180115_Fallbacl_Ueberischt_Hell_03.jpg
StatusHell.png
Beurteilungen.png
AbschlussHell.png
FreieBearbeitungHell.png
180115_Fallbacl_Ueberischt_Hell_03.jpg

Arbeitszeugnisse und Zwischenzeugnisse erstellen


SCROLL DOWN

Arbeitszeugnisse und Zwischenzeugnisse erstellen


Einfach. Schnell.

Arbeitszeugnisse sind ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden. Sorgfalt und Erfahrung sind für die Erstellung guter Zeugnisse notwendig. Beides steckt in Skriba und kann einfach abgerufen werden. Die Zeugnisse werden anhand weniger Daten und der Qualifikation korrekt durch Skriba formuliert. Und zum Übersetzen in eine der vier Sprachen reicht ein Klick. 

 

 

Hoher Nutzen.

Skriba entspricht allen gesetzlichen Vorschriften in der Schweiz und verfügt über zeitgemässe, branchenspezifische und einfach individualisierbare Formulierungen. 

Tätigkeitsbeschreibung und Beurteilung der MitarbeiterIn in hoher Qualität sind ohne HR-Fachkenntnisse erstellbar.

Die intuitive Benutzeroberfläche führt schnell zu einem ersten, fairen und unkodierten Zeugnisentwurf.

Verschiedene Sprachversionen (D-F-I-E) des Zeugnisses können per Mausklick erstellt werden.

 

Ausprobieren.

Skriba basiert auf einem bewährten, aus vielen Jahren HR-Erfahrung entstandenen System zum Erstellen von beeindruckenden Arbeitszeugnissen. 

Da selber ausprobieren viel mehr sagt als viele Worte, haben wir Skriba als Trial-Version vorbereitet. 

StatusHell.png

Besonderheiten - Mehrsprachige Arbeitszeugnisse auf einen Klick


Besonderheiten - Mehrsprachige Arbeitszeugnisse auf einen Klick


 

Besonderheiten.

Skriba ist das Werkzeug für beeindruckende Arbeitszeugnisse. Einfach. Schnell. 

Mehrsprachige Zwischenzeugnisse und Arbeitszeugnisse. Online, automatisch und personalisierbar.

Konzipiert, designed und entwickelt durch Edorex AG.

 
 

Mehrsprachigkeit

Erstellung von Zeugnissen in vier Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch)

Automatische Übersetzung von Zeugnisentwürfen mit 1 Klick

Sprache der Benutzeroberfläche unabhängig von der Sprache des Zeugnisses einstellbar

 

Automatische Textgenerierung

Automatische Generierung von formalen Zeugnisbestandteilen anhand von Mitarbeiter-Stammdaten

Tätigkeitsbeschreibungen firmenweit, mitarbeiterübergreifend verwaltbar und generierbar

Bearbeitung ohne Copy & Paste

Alle automatisch generierten Texte können individuell angepasst werden

 

Geführte Mitarbeiterbeurteilung

Leistungs- und Verhaltensbeurteilung der MitarbeiterIn mit automatisch generierten Formulierungen

Vorgegebene und optionale Beurteilungskriterien und Kompetenzbereiche

Dynamische Hinweise zur Gewichtung der einzelnen Kompetenzbereiche bei der Beurteilung

Personalisierbare Schlussformulierung

 

Echtzeitbearbeitung

Zeugnis wird nach jedem Bearbeitungsschritt zwischengespeichert

Variable Eingabemöglichkeiten passen sich dynamisch an

Echtzeit-Vorschau des Zeugnisses während der Erstellung

 

Kollaboration

Bearbeitungsstatus des Zeugnisses und aktueller Bearbeiter jederzeit erkennbar

Geführter Workflow zwischen HR und jenen Bearbeitern, welche die Beurteilung im Zeugnis vornehmen

Automatische Mailbenachrichtigungen bei Zeugniszuweisung, persönlichen Nachrichten (ab Herbst 17) oder Terminverzug

Chronologischer Verlauf mit allen Bearbeitern eines Zeugnisses

 
Zeugniswechsel.png

Wiederverwendbarkeit

Auswahl zwischen Arbeitsbestätigung, Zwischenzeugnis und Schlusszeugnis

Aus einem Zwischenzeugnis kann sehr leicht ein Schlusszeugnis erstellt werden

Erstellung von beliebigen Kopien

 
Coming Soon.png

Anpassbarkeit an das Unternehmen

Übernahme von eigenen Formulierungen und Beurteilungskriterien für das gesamte Unternehmen

Import von Beschäftigungen und Aufgaben (CSV-Import) einmalig oder wiederkehrend

Import von Mitarbeiter-Stammdaten (CSV-Import) einmalig oder wiederkehrend

Individuelle Dokumentvorlage für die Zeugniserstellung hochladbar (Word-Template)

 
Login.png

Sicherheit

Zugriffsgeschützter Zugang mit personalisierten Benutzerkonten

Dauerhafte Archivierung aller Zeugnisse

Die Online-Plattform wird auf Servern in der EU oder in der Schweiz betrieben

Verschlüsselter Datenverkehr

 

Textbausteine 100% anpassbar

Vorgefertigte Satzbausteine und Variablen können beliebig kombiniert werden

Eigene Texte anstelle der mitgelieferten Standardtexte überall möglich

Unterstützung für Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch

Intuitive Bearbeitung mit sofortiger Vorschaufunktion

 

Benutzeroberfläche Hell und Dunkel

Die ganze Benutzeroberfläche kann mit einem Klick angepasst werden

 

 

Beurteilungen.png

Userflow


 

 

Userflow


 

 

Und so einfach gehts.

Skriba basiert auf einem flexiblen Arbeitsablauf, damit Arbeitszeugnisse und Zwischenzeugnisse von der HR-Abteilung und Vorgesetzten effizient erstellt werden können. Die Aufgabenteilung ist klar, wird aber durch das System nicht starr vorgegeben. 

 


Hier der klassische Ablauf:

Die HR-Abteilung erhält die Meldung, dass ein neues Zeugnis zu erstellen ist. Die Sachbearbeiterin - nennen wir sie Hanni HR - startet Skriba und sucht den entsprechenden Mitarbeiter.

Ist er noch nicht vorhanden, erfasst sie seine für das Zeugnis notwendigen Angaben. Anschliessend erstellt Hanni HR ein neues Zeugnis mit den Eckdaten. Darin enthalten sind die Personalien, die Daten und Fristen, Zeugnissprache, Beschäftigungen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten.

Ist dies erledigt, leitet Hanni HR das Zeugnis für den Beurteilungsteil an den Vorgesetzten des Mitarbeiters per Mausklick via Mail weiter. Der Vorgesetzte kann im Übrigen jede Person im Unternehmen sein, die die Beurteilung für das Zeugnis vornehmen kann, die Abbildung einer Hierarchie ist nicht notwendig. 

In unserem Beispiel erhält der Vorgesetzte - nennen wir ihn Volker - eine Benachrichtigung per Mail, dass er ein Zeugnis bis zum verlangten Termin in Skriba zur Beurteilung erhalten hat. Er meldet sich in Skriba an und kann mit der Beurteilung loslegen. Er wird dabei durch ein Schema mit den Teilen «Fachkompetenz & Arbeitsverhalten», «Führungsverhalten» (optional, abhängig ob Führungsfunktion vorhanden) und «Sozialverhalten & Selbstkompetenz» geführt. Beschäftigungen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten kann der Vorgesetzte ebenfalls ergänzen oder ändern. 

Sobald die Arbeit am Zeugnis für den Vorgesetzten abgeschlossen ist, gibt er das Zeugnis wiederum per Mausklick zurück an das HR, wo das Zeugnis noch fertiggestellt und auf dem offiziellen Briefpapier ausgedruckt und unterzeichnet wird. 

 

AbschlussHell.png

Angebot - ab CHF 4.- pro Mitarbieter


Angebot - ab CHF 4.- pro Mitarbieter


Angebot.

Skriba wird in der Cloud und als Trial zum Ausprobieren angeboten.
Der Preis richtet sich nach der Anzahl Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen. 

Haben Sie bereits das Sommer Zeugnistool im Einsatz?
Mit Skriba bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Daten aus dem Sommer Zeugnistool auf Ihre Skriba-Datenbank zu migrieren.

Skriba trial

Testen Sie Skriba kostenlos und so viel sie wollen.
Die Kernfunktionalitäten stehen Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung, erstellen Sie verschiedene Arbeitszeugnisse auf unserer Trial-Datenbank.

Die Daten werden aus Sicherheitsgründen alle 24 Stunden zurückgestellt.

SKRIBA Cloud

Die Skriba Standard-Edition ist für Firmen ab ca. 50 Mitarbeitenden geeignet - mit dem vollen Funktionsumfang, konfigurierbar nach Ihren Wünschen.

Wir betreiben Skriba in einer eigens für Sie erstellten Datenbank auf unserer Cloud.

Laufende Datensicherung, sicherer und professioneller Betrieb auf unserer Cloud. Die Daten werden in der EU gespeichert. 

Der Preis für Skriba Cloud beinhaltet die Lizenz und alle Betriebskosten. Er richtet sich nach Anzahl Mitarbeitendenen in Ihrem Unternehmen.

 

Vorteile der Cloud

Skriba ist in der Cloud erhältlich.

Was ist SKRIBA CLOUD?

In der Cloud wird Skriba bei einer professionellen IT-Firma betrieben. Die Datenbank - das Herzstück von Skriba - steht in einem hochsicheren Rechenzentrum, geschützt gegen physikalische Einwirkungen wie Feuer, Hochwasser, Erdbeben und geschützt gegen virtuelle Bedrohungen wie Datenverlust, Datendiebstahl oder unerlaubte Zugriffe. Die Datenbank wir mehrmals täglich auf einem externen Medium gesichert, die Backups werden drei Monate aufbewahrt. 

Ihre Skriba-Datenbank kann in der Cloud mit Ihren Bedürfnissen wachsen: benötigen Sie mehr Leistung, mehr Platz und höhere Performance kann der Betrieb in der Cloud einfach und innert wenigen Minuten daran angepasst werden. Der Zugriff auf Skriba erfolgt über eine gesicherte Internetverbindung mit Ihrem Browser (Chrome, Internet Explorer, Edge, Safari, Firefox). Neue Versionen werden laufend für alle Kunden verfügbar gemacht.

Neu: Hosting in der Schweiz!

Auf vielfachen Kundenwunsch haben wir einen Hostingpartner gesucht, der Skriba mitsamt der Datenbank in der Schweiz betreiben kann. Nun sind wir fündig geworden und können Ihnen Skriba mit 100% Swissness anbieten: Designed, Entwickelt, Betrieben in der Schweiz!

FreieBearbeitungHell.png

Footer


Footer


 

Interessiert?

Möchten Sie mehr darüber wissen, wie Sie Ihre Arbeitszeugnisse einfach, schnell und qualitativ hochstehend erstellen können? Oder möchten Sie Skriba unverbindlich ausprobieren? Wenden Sie sich an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

BITTE FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS ODER WÄHLEN SIE 031 930 10 70